Coronavirus (COVID-19)

Die Coronavirus-Erkrankung (COVID-19) ist eine Infektionskrankheit, die von einem neu entdeckten Coronavirus ausgelöst wird.
 
Die meisten Menschen, die an COVID-19 erkranken, haben leichte bis mittelschwere Symptome und werden wieder gesund, ohne dass sie eine besondere ärztliche Behandlung benötigen.
 
Das Virus, das COVID-19 auslöst, wird vorwiegend durch Tröpfcheninfektion übertragen, wenn eine infizierte Person hustet, niest oder ausatmet. Diese Tröpfchen sind zu schwer, um lange in der Luft zu schweben, und sinken schnell auf den Boden oder auf Oberflächen ab.
 
Sie können sich infizieren, wenn Sie sich in unmittelbarer Nähe zu einer Person befinden, die COVOD-19 hat, und das Virus einatmen. Sie können sich auch infizieren, wenn Sie eine Oberfläche anfassen, auf der sich das Virus befindet, und danach die Augen, die Nase oder den Mund berühren.
 
Corona Alltagsmaske
Abstand halten
Hände waschen
Alltagsmaske tragen
 

Maske tragen. Leben retten.

Symptome

Eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus führt nach Information der WHO zu Krankheitszeichen wie:

Fieber
trockenem Husten
Abgeschlagenheit

Bei vielen Erkrankten wurde zusätzliche Symptome beobachtet:

Atemprobleme
Halskratzen
Kopf- und Gliederschmerzen
Schüttelfrost

Bei einigen Erkrankten traten zudem:

Übelkeit
eine verstopfte Nase
Übelkeit
Durchfall

als Krankheitszeichen auf.

 

Covid-19 Coronavirus